Flughafen Dortmund

Zwölf Airlines fliegen vom Dortmunder Flughafen Ziele aus aller Welt an. In den vergangenen Jahren ließen sich vor allem immer mehr Billigfluglinien am viertgrößten Verkehrsflughafen Deutschlands nieder. Der „Dortmund Airport 21“ wie der Flughafen auch genannt wird, verzeichnete Anfang 2009 einen großen Rückgang an Passagierzahlen, dem mit neuen Maßnahmen, wie einer eventuellen Bahnverbindung, entgegengesteuert werden soll. Logistisch erfüllt der Flughafen alle Vorraussetzungen für zufriedene Reisende: So gibt es einen Autowerkstattservice, eine Besucherterrasse, eine Kiss&Fly-Zone und einen gut ausgestatteten Gastronomie-, Shop- und Servicebereich. Der Flughafen verfügt über ein Haupt-, sowie ein General Aviation Terminal.

Verkehr
Der Airport ist sehr gut an das Verkehrnetz angeschlossen und per PKW optimal über die A40 (B1) oder die A44 zu erreichen. Eine stressfreie An- und Abreise ist auch für Liebhaber des öffentlichen Nahverkehrs möglich, so liegen die Haltestellen für Shuttle- und Linienbusse direkt vor den Eingängen zu den Terminals. Auch Parkmöglichkeiten sind mit den sieben Parkplätzen- und häusern ausreichend vorhanden.

Aktuelle Angebote vom Flughafen Dortmund vom 24.06.2018

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38