Flughafen Düsseldorf

Mit durchschnittlich knapp 50.000 Fluggästen am Tag und über 18. Millionen im Jahr, belegt der Flughafen Düsseldorf  Platz drei der größten deutschen Flughäfen. Flüge zu 180 Destinationen auf  vier Kontinenten werden vom, im April 1927 eröffneten, Airport angeboten. Von den drei Terminals bieten 75 internationale Fluggesellschaften Reisen in 50 Länder an. Der Flughafen Düsseldorf wird aber nicht nur mit Urlaubsflügen in Verbindung gebracht, denn 40 Prozent aller Reisen haben einen geschäftlichen Anlass. Dies liegt wohl vor allem an der guten Anbindung des Flughafens zum Ruhrgebiet. Aber auch sonst hat der Düsseldorf International viel zu bieten: Neben dem, mit 87 Metern, höchsten Kontrollturm Deutschlands, sorgen auch die Airport-Arkaden für touristischen Hochgenuss. Hier findet sich ein Einkaufszentrum und von den umliegenden Bars und Restaurants hat man einen guten Blick auf das Vorfeld des Flughafens. Der Airport gehört zu den schönsten in Deutschland und ist seit der Brandkatastrophe im Jahr 2000 auch ein Vorreiter in Sachen Sicherheit und Brandschutz.

Verkehr
Der Flughafen Düsseldorf International fungiert als Knotenpunkt des Ruhrgebiets und ist verkehrstechnisch optimal an die Autobahn A44 angebunden, die auch eine eigene Flughafenausfahrt aufweist. Auch die Bahn und der öffentliche Nahverkehr sind, seit der Eröffnung der Haltestelle Flughafen Düsseldorf, hervorragend mit dem Airport verbunden. Ob per ICE, und S-Bahn zum Haupt- oder mit der Skytrain zum Fernbahnhof: Die Anreise ist entspannt gestaltet. Für Pkw-Fahrer bietet der Airport mit über 20.000 Parkplätzen ausreichend Möglichkeiten zum Abstellen des Fahrzeuges.

Aktuelle Angebote vom Flughafen Düsseldorf vom 25.06.2018

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38