Flughafen Rostock/Laage

Der Airport Rostock/Laage erfährt zweierlei Nutzungsvarianten: Neben dem, von der Rostock-Laage-Güstrow GmbH betriebenen, zivilen Flugverkehr, wird der Flughafen von der Bundeswehr auch militärisch genutzt. Der Airport bietet vor allem Flüge in östliche Reiseziele an, hierfür empfiehlt sich die Fluggesellschaft Bulgarian Air Charter. Der Airport befördert nur rund 175.000 Passagiere im Jahr, so dass sich sein eigentlicher Nutzen aus dem militärischen Gebrauch erschließt: So ist der Fliegerhorstes Laage auf dem Jagdgeschwader 73 Steinhoff der Luftwaffe stationiert.
Verkehr
Verkehrsgünstig an der Autobahn A 19 und der Bundesstraße B 103 gelegen, ist der Airport Rostock mit dem Pkw sehr gut zu erreichen. Der Flughafen verfügt über 1.000 Parkplätze. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Flughafen mit der Linie 127 der Regionalverkehr Küsten GmbH vom Zentralen Omnibusbahnhof.

Aktuelle Angebote vom Flughafen Rostock

 

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38