Flughafen Wien

Ursprünglich als Militärflughafen gebaut, ist der Flughafen Wien-Schwechtau heute der wichtigste Airport Österreichs. Da der Flughafen nur 50 Kilometer von der Stadt Bratislava entfernt ist, nutzen auch viele Passagiere aus dem slowakischen Nachbarland die vielseitigen Reiseangebote am Vienna International Airport. Seit der Inbetriebnahme wird der Flughafen immer weiter ausgebaut: so entsteht mittlerweile schon das vierte Terminal am Flughafen. Von den jährlich rund 18 Millionen Passagiern reisen zahlreiche nach Osteuropa. Wien ist ein wichtiges, europäisches Drehkreuz, was die Verbindungen in östliche Destinationen betrifft. Wichtigste Fluggesellschaft am Airport ist Austrian Airlines, die erst kürzlich von der Lufthansa übernommen wurde. Der neue Flugsicherheitstower mit 109 Metern der höchste Kontrollturm in Europa. Neben seiner Wichtigkeit als Knotenpunkt des europäischen Streckennetzes, ist der Airport Wien, mit 18.000 Angestellten,  aber auch einer der größten Arbeitgeber rund um Österreichs Hauptstadt.

Verkehr

Der Wiener Airport ist verkehrsgünstig gelegen: Für Pkw-Fahrer bietet sich eine Anreise über die Autobahn 23 oder die Schnellstraße1 an. Am Flughafen angekommen, stehen rund 15.000 Park- und Stellplätze zur Verfügung. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Flughafen gut zu erreichen: mit der S-Bahn erreicht man die Wiener Innenstadt in 25 und mit dem City Airport Train in nur 15 Minuten Fahrtzeit.

Aktuelle Angebote vom Flughafen Wien

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38