Galu Beach

Eine Kamelkarawane zieht vorbei, dahinter glitzert der Indische Ozean- Galu Beach ist einer der schönsten Küstenorte Kenias. Der feine Sandstrand strahlt weiß und wird von frei stehenden Palmen malerisch eingerahmt- hier werden Träume wahr. Der Ort liegt südlich von Mombasa und bietet nicht nur Schwimmen und Sonnen, sondern Tauchen, Schnorcheln, Windsurfen und Hochseefischen locken Aktivurlauber an den Beach. Ein Korallenriff schützt die Küste vor einer zu starken Brandung.
Die Hotellerie reicht von einfach bis gehobene Klasse. Unterhaltung findet zumeist nur in den Hotelanlagen statt. Ausflüge mit einem Glasbodenbrot oder einem Dhow (traditionelles afrikanisches Segelschiff) bieten sich vom Galu Beach besonders gut an.
Interessante Sehenswürdigkeiten in Kenia, sind zum Beispiel der Nationalpark, der Mount Kenia und der „Nakurusee“. Kulturreisende und Badeurlauber können am Galu Beach gleichermaßen Entspannen und Afrika kennenlernen.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38