Feuchtbiotop Psalidi

Zum Entspannen, Spazieren gehen und zur Vogelbeobachtung lädt das Feuchtbiotop von Psalidi ein. In unmittelbarer Nähe der touristischen Infrastruktur von Kos-Stadt und Psalidi hat sich hier ein Refugium für Tiere und Pflanzen bewahrt, das in einer Senke an der Bucht des Ortes entstanden ist. Das Feuchtgebiet, das teilweise aus Salzwiesen besteht, bietet eine wichtige Raststätte für Zugvögel auf ihrer Wanderung. Es dient darüber hinaus als Winterquartier für Tausende von Enten und Flamingos, die von Herbst bis Frühjahr das stabile Klima und das reiche Nahrungsangebot zu schätzen wissen.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38