Italien

In Italien ist die Reiselust bis heute ungebrochen. Das südeuropäische Land mit der berühmten Stiefelsilhouette, das schon Reiseliteraten wie Goethe und Eichendorff in seinen Bann zog, lockt mit sonnigen, goldfarbenen Stränden, einer exquisiten Küche, gastfreundlichen Einwohnern, einer vielfältigen Landschaft und einer mehr als 2.500 Jahre alten Geschichte, die sich vor allem auf das Klassische Altertum sowie die Renaissance konzentriert. Eine der größten Motivationen, Italien zu besuchen, ist aber sicherlich auch das heitere „Dolce Vita“ unter strahlend blauem Himmel.

Kulturell interessierte Besucher stoßen in allen Landesteilen auf die Relikte des einstigen römischen Weltreiches, wie etwa das Kolosseum in Rom, Pompeji sowie die Tempel von Selunte und Agrigent, und der Renaissance. Sportlich aktive Urlauber können z. B. im Gebirge wandern gehen, mountainbiken oder Wassersport betreiben, während Erholungssuchende am Meer relaxen oder eine der unzähligen Wellnessoasen besuchen.

20 verschiedene Regionen mit jeweils ganz eigenen Merkmalen und Besonderheiten verteilen sich auf einer Gesamtfläche von mehr als 300.000 Quadratkilometern und bilden so ein gelungenes italienisches Gesamt-Meisterwerk. Jedoch gleichgültig, welche der vielfältigen Gebiete man besucht, ob z. B. die Toskana, den Gardasee, Sizilien, Sardinien oder die lebhafte Hauptstadt Rom, eines haben alle gemeinsam – die süße italienische Lebensart, die in Europa ihresgleichen sucht.

Ausgewählte Urlaubsregionen in Italien

Aktuelle Italien-Angebote

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38