Cala d´Or

Cala d’Or liegt an der Südostküste Mallorcas und ist einer der beliebtesten Ferienorte auf der Insel überhaupt mit einem ganz besonderen, charmanten Flair. Cala d’Or wird oft auch das "weiße Dorf" wegen seiner vielen, weiß getünchten und im maurischen Stil erbauten Bungalows. Der Ort erstreckt sich über mehrere kleine, feinsandige Buchten, die sich wie kleine Fjorde in die felsige Küste schneiden. Die bekanntesten sind die Cala Gran, die Cala d’Or und die Cala Esmeralda.
Im Ortszentrum gibt es verschiedenste Unterhaltungsmöglichkeiten und während der Sommersaison geht es schon einmal recht lebhaft zu. Die Gäste schätzen die schönen Bars, Restaurants, Cafeterias und gemütlichen Kneipen. Es gibt eine sehr schöne Fußgängerzone mit vielen Bars, Restaurants (auch einigen sehr edlen), Cafes und urigen Kneipen. Diskotheken und Tanzlokale sorgen für ein vergnügliches Nachtleben und Geschäfte und Boutiquen jeglicher Art laden zum Shoppen ein. Zum Ort gehört auch ein schöner Yachthafen, in dem immer einige äußerst imposante Yachten vor Anker liegen.
Für sportbegeisterte Urlauber gibt es viele Möglichkeiten wie zum Beispiel Surfen, Tennis spielen, Reiten, Tauchen, Golfen, Fahrrad fahren, usw..

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38