Cala Millor

Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas gelegen, verfügt über einen schönen, ca. 1,5 Kilometer langen und flach ins Meer abfallenden Sandstrand. Entlang des Strandes zieht sich eine mehrere Kilometer lange Promenade, auf der man wunderbar bis ins angrenzende Cala Bona flanieren kann. Der moderne und lebhafte Ferienort ist bei Gästen jeder Art beliebt. Familien schätzen den schönen Strand, junge Leute das umfangreiche Nachtleben und Sportler die unzähligen Möglichkeiten auf dem Wasser und dem Land (u.a. Reiten, Tennis, Squash, Minigolf, Golf, Surfen, etc.).
Im Zentrum gibt es eine Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften, Boutiquen und Souvenirläden jeder Art. Verschiedenste Restaurants, Bars und Cafes laden zum Verweilen ein. Abends trifft man sich in den gemütlichen Kneipen und später am Abend kann man in den Tanzlokalen und Diskotheken das Tanzbein schwingen.
Nicht weit entfernt lohnt sich ein Besuch der Drachenhöhlen von Porto Christo, den größten Tropfsteinhöhlen Europas. Familien freuen sich über eine Autosafari im nahegelegenen Tierpark Reserva Africana. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Wanderer und Fahrradfahrer die schöne Landschaft zu erkunden.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38