Can Pastilla

Am westlichen Ende der Playa de Palma beginnt Ca’n Pastilla. Der Ort, der lange Zeit etwas vernachlässigt wurde und daher in der Touristengunst deutlich abfiel, ist nun wesentlich aufgewertet worden, da mittlerweile die lange Strandpromenade entlang der Playa de Palma mittlerweile fertiggestellt ist und hier beginnt bzw. ausläuft. Gleichzeitig gibt es einen schönen Yachthafen und einen eigenen kleinen zusätzlichen Strandabschnitt (Cala Estancia). Im unmittelbaren Umkreis von Ca’n Pastilla kann es zu Saisonzeiten dennoch schon einmal recht voll werden, jedoch bietet der kilometerlange Strand der Playa de Palma genügend alternative Liegemöglichkeiten.
Auch im alten Ortskern hat man sich bemüht, durch neue Grünbereiche und verkehrsberuhigte Zonen Ca’n Pastilla erheblich freundlicher zu gestalten. Wie eh und je besticht der Ort auch durch seine direkte Nähe zu Palma, der Hauptstadt Mallorcas. Hierhin gibt es regelmäßige Busverbindungen. Wer sich für einen Urlaub in Ca’n Pastilla entschließt, sollte berücksichtigen, daß es je nach Windrichtung und der damit verbundenen An- oder Abflugrichtung der Flugzeuge vom nahegelegenen Flughafen auch schon einmal etwas lauter werden kann. Überwiegend starten und landen die Flugzeuge jedoch ins Inselinnere, so daß sich die entsprechende Lärmbeeinträchtigung meist in Grenzen hält.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38