Valldemossa

Valldemossa, ca. 18 Kilometer von Palma im Westen Mallorcas gelegen, ist vor allen Dingen durch seine Kartause, in der schon die Schriftstellerin George Sand und der Komponist Fréderic Chopin, Unterschlupf fanden, bekannt. Das Bergdorf mit den ockerfarbenen Natursteinhäusern hat aber auch außerhalb des Sakralbaus einiges Sehenswertes zu bieten. Eingebettet in eine intakte und unberührte Landschaft ist es ein stimmungsvoller Urlaubsort für Individualisten.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38