Bermuda

Der hakenförmige Karibikstaat Bermuda stellt Urlaubern weit mehr als nur die Shorts oder das berühmt-berüchtigte Dreieck in Aussicht: die rund 150 vielfältigen Inseln des Archipels warten mit idyllischen kleinen Traumbuchten, weitläufigen, goldfarbenen Sandstränden, einer üppigen, fruchtbaren Vegetation, exotischen Früchten, einer hervorragenden touristischen Infrastruktur, einem abwechslungsreichen Freizeit-, Sport- und Wellnessangebot sowie einem äußerst modernen Lifestyle. Massentourismus ist auf Bermuda ein Fremdwort, so dass man am Strand oder in der Natur stets ein einsames Plätzchen findet, das man ganz für sich alleine hat. Kein Platz auf den Inseln ist mehr als 1.300 Meter vom kristallklaren, warmen Meer entfernt.
Die sieben größten Eilande des subtropischen Archipels sind zur besseren Erreichbarkeit durch Brücken miteinander verbunden, so dass sie gemeinsam die etwa 50 Quadratkilometer große Hauptinsel bilden. Da das nächstgelegene Festland, das Cape Hatteras in North Carolina, in mehr als 950 Kilometer Entfernung liegt, gilt Bermuda als eine der entlegendsten Inseln der Welt mitten im Atlantik.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38