Jamaika

Die zu den Großen Antillen zählende Insel Jamaika stellt mit einer Fläche von 11.0000 Quadratkilometern nach Kuba und Hispaniola das drittgrößte karibische Eiland dar. Die Hochburg des Reggae ist vor allem aufgrund der unbekümmerten Lebenslust ihrer Bewohner sowie ihrer einzigartigen, kontrastreichen landschaftlichen Vielfalt, die durch bis zu 2.250 Meter hohe, zum Teil vulkanische Gipfel, rauschende Wasserfälle, undurchdringliche Regenwälder, eine unüberschaubare, farbenprächtige Flora und sanftes Hügelland geprägt ist, ein beliebtes Reiseziel.
Aber nicht nur Naturliebhaber finden auf Jamaika alles, was das Urlauberherz begehrt: Badenixen, Wassersportler und Sonnenanbeter kommen an den unzähligen atemberaubenden Palmenstränden, die jedes Karibik-Klischee erfüllen, auf ihre Kosten. Bei einer Rundfahrt über die Insel stößt man darüber hinaus auf malerische, ursprüngliche Dörfer, weite Kaffeeplantagen und typisch jamaikanische Rumdestillerien. Das vielseitige Eiland ist also sowohl für einen Bade- als auch für einen Natur- oder Aktivurlaub hervorragend geeignet.
Die quirlige Hauptstadt Kingston hat darüber hinaus zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten.

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38