Kuba

Als Christoph Kolumbus Kuba, die größte Insel der Karibik, im Oktober 1492 erstmals erblickte, soll er gesagt haben: „Das ist wohl das schönste Eiland, das Menschenaugen je zu Gesicht bekamen“. Diese Begeisterung zu den Großen Antillen zählenden Insel teilen zahllose Urlauber aus aller Welt. Kein Wunder, schließlich erfüllt Kuba mit mehr als 300 palmengesäumten, feinsandigen Traumstränden, einer atemberaubenden Unterwasserwelt mit farbenfrohen Korallenriffen und vielseitigen Landschaften mit einer fruchtbaren tropischen Flora jedes Klischee der Karibik.

Neben dieser einzigartigen natürlichen Schönheit glänzt Kuba mit reizvollen kleinen Kolonialstädten, deren Hausfassaden sich stolz und prächtig zeigen, einem ganzjährig angenehm milden Klima sowie äußerst gastfreundlichen, aufgeschlossenen Einwohnern.

Das kulturelle, ökonomische und politische Zentrum der Insel bildet die lebhafte Hauptstadt Havanna, in der etwa 2,5 Millionen der insgesamt 11,5 Millionen Kubaner leben. Seit ihrer Gründung im Jahr 1519 erlebte die Metropole eine bewegte Geschichte. Heute bietet sie eine Fülle von historischen, kulturellen und architektonischen Highlights.
Für Pauschalurlauber gibt es auf Kuba zwei wichtige Urlaubsregionen: das Gebiet um Varadero mit einigen der wohl schönsten Strände im nördlichen Landesteil (mit dem gleichnamigen Flughafen) und das Gebiet um Holguin im Osten Kubas, das auch einen eigenen, internationalen Verkehrsflughafen besitzt. Drittes wichtiges Urlaubsziel auf Kuba ist die Hauptstadt Havanna, deren Besuch aber in aller Regel mit einem Badeaufenthalt in einer der beiden anderen Regionen und verknüpft wird.

Ausgewählte Urlaubsorte auf Kuba

Aktuelle Kuba Last Minute-Angebote

Hotline

0991 – 37 41 19 91 38